NetEnt Casinos

NetEnt Casinos Feature ImageEinführung der NetEnt Casinos – auch bekannt als Net Entertainment.  Mit mehr als zwanzig Jahren hervorragender Leistungen gehört dieses Casino-Glücksspielunternehmen zu den Spitzenreitern auf seinem Gebiet.

In all diesen Jahrzehnten hat NetEnt mit seinen wunderbaren Kreationen Millionen von Gesichtern zum strahlenden Lächeln gebracht. Auf dieser Seite können Sie mehr über die Casinos von NetEnt erfahren, darunter

  • Wie man die besten NetEnt Casinos auswählt
  • 3 der besten NetEnt-Casinos, in denen man spielen kann
  • Eine kurze Geschichte von NetEnt und ihrem Portfolio

Die besten NetEnt Casinos auswählen

Ihre Spiele werden von Dutzenden von Online-Kasinos veranstaltet, und die Auswahl des besten NetEnt-Kasinos, in dem man spielen kann, kann mühsam sein. Dies gilt vor allem dann, wenn jede einzelne Website, auf die Sie stoßen, sehr ähnliche Spiele und Bonuspakete anbietet.

Hier sind wir wieder einmal, um den Tag zu retten. Wir haben drei der besten Online-Casinos handverlesen, damit Sie einige der besten von NetEnt ausprobieren können. Ohne weitere Umschweife, hier sind sie.

Unsere Top 3 NetEnt-Kasinos

Unten haben wir drei der allerbesten NetEnt-Casinos aufgelistet, in denen Sie bei spielen können. Sie können sicher sein, dass es sich um brillante, qualitativ hochwertige Seiten handelt. In jedem folgenden Abschnitt können Sie mehr über sie und ihr Angebot erfahren.

Spielen Sie mit Casumo Casino unter den Besten

Casumo Casino Feature ImageHier ist eine Einrichtung, von der wir garantieren, dass sie ein reizvolles und unterhaltsames Spielerlebnis für alle Spielerebenen bietet. Diese Website wurde 2012 ins Leben gerufen und bietet alles, was das Herz begehrt.

Das schicke Design der Benutzeroberfläche, gepaart mit eleganten Grafiken und einem ausgeklügelten Farbschema, zieht die Besucher in seinen Bann. Was sie zum Bleiben bewegt, ist natürlich die atemberaubende Auswahl an NetEnt-Slots, die für Sie ausgelegt sind.

Für diejenigen, die die Klassiker bevorzugen, können Sie erwarten, dass Ihnen Gonzos Quest und Starburst zur Verfügung stehen. Aber für die Abenteuerlustigen und Junggebliebenen bietet diese Website einige der coolsten Neuerscheinungen. Wenn Sie ein Marvel-Fan sind, werden Sie wunderbare Spielautomaten mit Filmthemen wie The Incredible Hulk absolut aufregend finden.

Die exklusive Atmosphäre des Casinos wird Sie vergessen lassen, dass Sie sich nicht wirklich in einem echten Casino befinden. So fesselnd ist das Erlebnis! Das und der spektakuläre Willkommensbonus ist mehr als genug, um Scharen von leidenschaftlichen Fans einzusammeln. Sie würden es total bedauern, diese Website nicht zu besuchen.

Haben Sie die Zeit Ihres Lebens mit Mr. Green Casino

Mr. Green Casino Feature ImageWenn Sie nach einem Casino mit einem Rand suchen, ist Mr. Green Casino vielleicht genau das Richtige für Sie. Diese Website ist auf diejenigen zugeschnitten, die den Nervenkitzel suchen und zeitgenössische Neuheiten lieben, und bietet einige der neuesten und besten.

Das Angebot an Spielen an sich ist schon eine Meisterleistung. Mit Hunderten der besten Spiele von NetEnt ist diese Website atemberaubend, gelinde gesagt. Ihr Treueprogramm für Vielspieler ist äußerst verlockend und wird Sie dazu veranlassen, für mehr zurückzukommen.

Der gewagte Ansatz des Casinos führt zu einer Spielauswahl, die hauptsächlich aus Bestseller-Themenspielen besteht. Dies hat dazu geführt, dass die Website seit ihrer Gründung im Jahr 2008 mehrere Auszeichnungen gewonnen hat. Jetzt ein internationaler Hit, zeigen sie keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Halten Sie Ihr Spiel im Leo Vegas Casino in Betrieb

Leo Vegas Casino Feature ImageEs hat eine immense Verschiebung von den Ziegelstein- und Mörtelcasinos zu Online-Casinos zu mobilen Casinos gegeben. Es gibt jedoch nicht viele, die die perfekte Balance zwischen diesen dreien finden können, um ein einheitliches Erlebnis über alle Plattformen hinweg zu bieten.

Hier finden Sie das Leo Vegas Casino ach so ansprechend. Die SSL-verschlüsselte Website ist über mehrere Browser zugänglich. Das bedeutet, dass Sie auf Ihrem Desktop dasselbe Spielerlebnis haben wie auf Ihrem Mobiltelefon.

Im Großen und Ganzen gleicht es dem Aufenthalt in einem echten Kasino wie kein anderes! Leo Vegas Casino beweist, dass fehlerfreies Spielen auch unterwegs möglich ist und mehr als das, genauso großartig wie das Spielen auf einem Computer.

Die erstklassige Sicherheit der Website und das äußerst aufmerksame Support-Team versüßen das Geschäft nur noch mehr. Im Großen und Ganzen holen Sie wirklich das Beste aus Ihren NetEnt-Spielen heraus. Wir beschweren uns auch nicht über die fantastischen Boni! Für eine lukrative und erstklassige Sitzung ist das Leo Vegas Casino Ihre beste Wahl (Wortspiel beabsichtigt).

Die Geschichte von NetEnt und ihr aktuelles Portfolio

Als mächtiger Goliath auf dem Gebiet der Software-Entwicklung hat sich NetEnt durch die Entwicklung herausragender Spiele einen tadellosen Namen gemacht. Eines der besten Dinge an NetEnt als Entwickler ist ihre innovative Kreativität und ihre Bereitschaft, Grenzen zu überschreiten. Das ist es wahrscheinlich, was sie dazu gebracht hat, so viele Preise zu gewinnen und ein Spielevermächtnis wie kein anderes aufzubauen.

Wir erwarten auch nicht, dass Sie uns einfach beim Wort nehmen. Die Wahl eines NetEnt-Spiels, für das man sich entscheidet, ist alles andere als einfach, wenn Sie uns fragen. Sie haben buchstäblich die Qual der Wahl! Die Spiele reichen von allmächtigen Klassikern bis hin zu verlockenden Neuerscheinungen mit vielen Themen zur Auswahl.

Gonzo's Quest Slot Logo

Ganz zu schweigen davon, dass allein ihre Slot-Spiele zum Sterben schön sind! Mit superhohen Return to Player (RTP)-Raten, Boni und erstaunlichen progressiven Jackpots sind NetEnt’s Slot-Spiele unwiderstehlich. Alles, was Sie als Spieler tun müssen, ist, die Spiele durchzusieben und zu entscheiden, welche Art von Gewinner Sie sein möchten.

Wenn Sie einen stetigen Geldfluss auch in kleineren Beträgen bevorzugen, gibt es Spiele mit geringen Volatilitäten. Wenn Sie aber ein sehr ehrgeiziger Spieler sind, dann gehen Sie ruhig einen oder zwei randvolle Jackpots mit einem der höheren Einsätze an.

Starburst Slot LogoAufgrund ihrer Dominanz in der Kasinoindustrie ist eine intensive Rivalität mit anderen Software-Entwicklern gegeben. Mit der Konkurrenz, die mehr Spiele mit kolossalen Boni auf den Markt bringt, werden Sie noch mehr Spaß haben.

Halten Sie die Augen offen nach lukrativen Bündeln von Freirunden bei einigen Ihrer Lieblingsspiele. Sicherlich danken wir NetEnt für den großartigen Benchmark, den sie gesetzt haben.

Mit Shelley Upgrade am Horizont erzielt Cardano große Gewinne

Einer der sogenannten „Ethereum-Killer“, Cardano, hat in der vergangenen Woche erhebliche Gewinne erzielt. Dennoch scheint der Markt auf ADA ruhig zu sein, was darauf hinweist, dass die Altmünze für weitere Fortschritte bereit ist.

Ein ruhiger Aufstieg

Nach Angaben von Santiment hat sich Cardano in den letzten Tagen als eine der leistungsstärksten Altmünzen „leise eingeschlichen“. Die Plattform für Verhaltensanalysen wies hier darauf hin, dass der Preis für diese Kryptowährung in den letzten 30 Stunden um über 6% gestiegen ist und in der vergangenen Woche um mehr als 20% gestiegen ist.

Das Faszinierendste an der optimistischen Dynamik von ADA ist, dass das soziale Volumen gering geblieben ist, da sich der größte Teil des Geschwätzes um andere Altcoins wie Ethereum (ETH) und OmiseGo (OMG) entwickelt.

Die Tatsache, dass nicht so viele Marktteilnehmer auf Cardano achten, könnte eine gute Sache sein.

Diejenigen, die versuchen, „das Gerücht zu kaufen und die Nachrichten zu verkaufen“, während sich das Shelley-Upgrade nähert, haben möglicherweise noch etwas Zeit, um ihre Wetten zu platzieren.

Während die Spekulationen um die bevorstehende Hardfork zunehmen, könnte die Nachfrage nach ADA steigen. Dies könnte auch von jenen gefördert werden, die beim Übergang des Protokolls zu einem Proof-of-Stake-Algorithmus Einsatzprämien verdienen möchten.

Aber bevor diese Altmünze abhebt, muss sie noch eine massive Widerstandsmauer überwinden.

Bitcoin

Eine große Versorgungsbarriere vor Cardano

Das IOMAP-Modell (IntoTheBlock) zeigt, dass der Bereich zwischen 0,056 und 0,057 US-Dollar Probleme für Cardanos Aufwärtstrend bedeuten könnte.

Hier haben rund 2.700 Adressen fast 2,5 Milliarden ADA gekauft. Eine solch massive Versorgungsbarriere könnte schwer zu überwinden sein, weshalb sie für einen weiteren Aufwärtstrend entscheidend ist.

Wenn der Preis von Cardano in der Lage ist, über dieses Widerstandsniveau hinauszuschlagen, gibt es nur wenige Hindernisse, die eine weitere Bewegung über 0,08 USD hinaus verhindern.

Aus technischer Sicht haben die Bollinger-Bands auf dem 1-Tages-Chart von ADA begonnen, sich zusammenzudrücken, was darauf hinweist, dass eine Phase hoher Volatilität im Gange ist.

Ein bullischer Impuls, der es dem Token ermöglicht, sich über das obere Band zu bewegen, könnte dazu führen, dass er sich den nächsten Widerstandshürden nähert. Dies wird durch das 23,6% Fibonacci-Retracement-Niveau bei 0,06 USD, das Swing-Hoch von Mitte Februar von 0,072 USD und die zuvor erwähnte Angebotsbarriere bei 0,08 USD dargestellt.

Coronavirus kostet die Halbierung der Bitcoin-Menge, aber die Pandemie wird uns nicht die Show stehlen

Während die Bergarbeiter einen Doppelschlag hinnehmen mussten, könnte die Kombination von Pandemie und Halbierung einen unwahrscheinlichen Rückenwind für die Kryptoindustrie insgesamt darstellen.

Normalerweise ist wenig Unerwartetes hinsichtlich der regelmäßigen, vorprogrammierten Anpassung der Höhe der Bergbau-Belohnung des Bitcoin-Netzwerks, auch bekannt als Halbierung. Der im ursprünglichen Protokoll der digitalen Währung verankerte Anti-Inflationsmechanismus wird alle 210.000 abgebauten Blöcke – oder etwa alle vier Jahre – ausgelöst, so dass alle interessierten Parteien rechtzeitig informiert werden und Zeit haben, sich anzuschnallen.

In der recht kurzen Geschichte von Bitcoin (BTC) deuteten Halbierungen stets massive Rallyes auf den Krypto-Märkten an. Das bevorstehende Ereignis ist jedoch beispiellos, da es mitten in einer Krise stattfindet, die so gut wie jeden Aspekt der Weltwirtschaft in Mitleidenschaft gezogen hat. Wie hat sich die durch das Coronavirus verursachte Störung in verschiedenen Sektoren der Kryptoindustrie ausgewirkt, und welchen Unterschied wird sie für den Zustand vor und nach der Halbierung der Krise machen?

Auswirkungen von Covid-19 auf den Bitcoin

Bergbauindustrie: Einen für die Mannschaft nehmen

Für den Krypto-Bergbausektor ist die Halbierung auch ohne eine im Hintergrund lauernde globale Gesundheitskrise eine Quelle erheblichen Drucks. Da die Belohnung für das Hinzufügen eines Blocks zur Bitcoin-Blockkette um die Hälfte reduziert wird, müssen die Bergleute mit einem entsprechenden Anstieg der Münzpreise oder einem höheren Transaktionsvolumen rechnen, um ihren Betrieb rentabel zu halten. Auf lange Sicht müssen sie neue Effizienzen schaffen, um mit dem Umfeld nach der Halbierung Schritt zu halten. Unter normalen Umständen machen jedoch die erwarteten Gewinne aus dem darauf folgenden Preisanstieg die Lohnkürzung wieder wett.

Im Vorfeld der bevorstehenden Halbierung zeigten sich einige Akteure der Kryptogeldbranche auffallend optimistisch in Bezug auf den Bergbau. So kündigte zum Beispiel die an der Nasdaq gehandelte Kryptofirma Riot Blockchain im Februar an, dass sie ihre Geschäftstätigkeit im Bergbauzweig verdoppeln werde, da sie ihre Börsenplattform RiotX schloss. Die Strategie des Unternehmens berücksichtigte eindeutig nicht den Ernst der Coronavirus-Situation: Weniger als zwei Monate nach der Ankündigung bemühte sich Riot Blockchain, seinen Bergbaubetrieb über Wasser zu halten, indem es ihn teilweise von Oklahoma in den Bundesstaat New York verlegte.

Ende März ging die Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks dramatisch zurück, was Beobachter zu der Vermutung veranlasste, dass die Massenkapitulation kleinerer Bergbaubetriebe ein möglicher Grund dafür sein könnte. Der Rückgang des Bitcoin-Preises auf bis zu 3.600 $ und die Folgen des Markteinbruchs am Schwarzen Donnerstag haben den Bergbau wahrscheinlich für diejenigen unrentabel gemacht, die nicht über ausreichende Größenvorteile verfügten.

Qingfei Li, der Senior-Vizepräsident des Bergbau-Pools F2Pool, sagte gegenüber Cointelegraph, dass die Halbierung einen weiteren Schlag für viele Branchenteilnehmer bedeuten könnte, die sich nach dem durch den Coronavirus verursachten Rückgang kaum wieder erholt haben:

„Der Bitcoin-Preis ist im vergangenen Monat stark gefallen, was dazu geführt hat, dass ein Teil der Bergbau-Farmbesitzer ihre Bergbaumaschinen abgestellt hat. Sie haben ihre Farmen vor kurzem wieder eröffnet, als der Preis stieg, aber sie werden nach der Halbierung eine härtere Zeitspanne erleiden. Diesen kleineren Bergbauunternehmen fehlt es an elektrischen Ressourcen, und ihre Abbaukosten werden höher sein als die der Walfarmbesitzer, die in der Flutzeit über billigere elektrische Ressourcen verfügen werden“.

Li prophezeite, dass einige kleinere Bergbaubetriebe kurz nach der Halbierung zusammenbrechen werden. Jay Hao, der CEO von Kryptogeldwechselstube OKEx, meinte auch, dass die Halbierung das Unglück einiger Bitcoin-Minenarbeiter verschlimmern und zu einem vorübergehenden Rückgang der Hash-Rate führen könnte:

„Kurzfristig könnte es Bergleute in kleinerem Umfang geben, die nicht in der Lage sind, das Spiel fortzusetzen, so dass die Hash-Rate möglicherweise sogar sinken könnte. Zusammen mit der verbesserten Ausrüstung und Effizienz würde die Hash-Rate allmählich wieder ansteigen.

Der angrenzende Bergbau-Hardware-Herstellungssektor musste ebenfalls einige Verluste hinnehmen, da die unterbrochenen Lieferketten und die Kunden, die mit einem Marktabschwung und Sperraufträgen zu kämpfen hatten, zu den Umsatzeinbußen vor und höchstwahrscheinlich auch nach der Halbierung beitrugen.

Dynamik des Marktes

In Ermangelung eines kontrafaktischen – d.h. des Wissens, wie sich die Krypto-Märkte verhalten hätten, wenn die COVID-19-Pandemie nie aufgetreten wäre – ist es unmöglich zu beurteilen, inwieweit das Virus für den aktuellen Stand der Dinge verantwortlich ist. Hätte Bitcoin in der virusfreien Welt am Tag vor der Pandemie 3.000 Dollar oder mehr gekostet? Niemand wird es jetzt wissen. Was jedoch beobachtet werden kann, ist die Leistung der digitalen Währungen inmitten einer großen globalen Krise im Vergleich zu anderen Vermögenswerten.

In den ersten Wochen des Ausbruchs und der daraus resultierenden wirtschaftlichen Katastrophe setzte sich in der Krypto-Gemeinschaft die Vorstellung durch, dass das Coronavirus den ultimativen Test für den „sicheren Hafen“-Status von Bitcoin darstellte. Um ihn zu bestehen, hätte die Bewertung von BTC gegenüber dem einbrechenden Aktienmarkt stark bleiben müssen. Als auch Bitcoin fiel, war der milde Absturz in der Luft zu spüren: Krypto wurde nicht sofort das vorrangige letzte Mittel der Mainstream-Investoren.

Coronavirus hat Bitcoins Safe Haven-Erzählung auf den Prüfstand gestellt

Die darauf folgenden Wochen der Erholung zeigten jedoch, dass Bitcoin bei der Erholung besser abschnitt als viele andere Vermögensarten. Ende April handelte die ursprüngliche Krypto-Währung über 8.000 Dollar und übertraf sowohl den Dollar als auch die Aktien bei den Gewinnen des laufenden Jahres. Nur Gold, der Erzfeind von Bitcoin im Kampf um die Auszeichnung als sicherer Hafen, blieb außer Reichweite.

Der narrative Wandel

Vielleicht noch folgenschwerer war im Großen und Ganzen die Verschiebung der Rahmen um die Diskussion über die monetäre Reaktion auf die globale Wirtschaftskrise. Da viele Regierungen auf die altbewährte, inflationsgeplagte Technik der quantitativen Lockerung zurückgreifen – bei der es im Wesentlichen nur darum geht, Geld zu drucken – wurde die Öffentlichkeit an den grundlegenden Wettbewerbsvorteil von Bitcoin erinnert: die Knappheit des Angebots.

Wenn die Zentralbanken weltweit die Inflation anheizen, indem sie versuchen, ihre gehemmten Volkswirtschaften mit enormen Bargeldzuflüssen zu stimulieren, wird Bitcoin ein ausgesprochen deflationäres Ereignis erleben. Man kann sich kaum einen günstigeren Kontrast inmitten einer weiteren Krise vorstellen, die sicherlich viele dazu veranlassen wird, das amtierende Finanzsystem kritisch zu überdenken. Mati Greenspan, der Gründer des Investmentanalyse- und Beratungsunternehmens Quantum Economics, beobachtete gegenüber Cointelegraph:

„Inzwischen ist [die Halbierung] zum Gesprächszentrum aller Krypto-Befürworter geworden. Nicht unbedingt als ein Faktor, der sich kurzfristig direkt auf die Preise auswirkt, sondern eher als ein vielversprechendes Ereignis, das die einzigartige monetäre Struktur von Bitcoin hervorhebt. Die Halbierung zeigt der ganzen Welt den Unterschied zwischen gesundem Geld und dem Zeug, das allmählich auf ihrem Bankkonto erodiert“.

Das Hao von OKEx stimmte zu, dass die Pandemie Investoren für den Vorteil von Bitcoin als Instrument zur Absicherung gegen die Risiken anderer Anlageklassen sensibilisieren könnte:

„Während die Weltwirtschaft von COVID-19 betroffen ist und in eine Depression geriet, haben wir gehört, dass viele Zentralbanken alternative, nicht auf Währungen basierende Anlageklassen in Erwägung ziehen. Gold und Rohstoffe waren schon immer eine willkommene Option. Sie könnten jedoch von begrenzter Bedeutung sein, um das Risiko während der von COVID-19 eingeleiteten globalen Abschottung abzusichern. Die Kryptowährung, insbesondere die BTC, wird dann zu einer alternativen Absicherungslösung, vor allem angesichts der durch die Pandemie verursachten wirtschaftlichen Probleme“.

Hao sagte, dass Bitcoin noch immer nicht über den bewährten Ruf von Gold als sichere Wertaufbewahrung verfüge, aber katastrophale Ereignisse, wie das, was die Welt derzeit erlebt, können entscheidend zum Aufbau eines solchen Rufs beitragen.

Bitmain Exec angeblich nach Straßenschlägerei mit Mitbegründer verhaftet

Der Machtkampf bei Bitmain verschärft sich, als der Geschäftsführer des Unternehmens Berichten zufolge verhaftet wird, weil er sich an einem Mob-Angriff auf den abgesetzten Mitbegründer des Unternehmens beteiligt hatte.

Der CFO von Bitmain und angebliche Rechtsvertreter Luyao Liu wurde verhaftet, nachdem er angeblich an einem Mob-Angriff auf den gestürzten Mitbegründer Micree Zhan in Peking teilgenommen haben soll, wie lokale Berichte vermuten lassen.

Liu wurde „von der Polizei abgeführt“, nachdem Zhan eine Geschäftslizenz für Bitcoin Future und Bitmain Beijing, die Hauptniederlassung des Bergbau-Riesen, entzogen worden war, berichtete der chinesische Nachrichtensender Deepchain für Kryptowährungen am 8. Mai.

Der ehemalige leitende Angestellte hat sich in einen Machtkampf mit Jihan Wu, ebenfalls ein Mitbegründer von Bitmain, verwickelt, der ihn im Oktober 2019 aus dem Unternehmen verdrängte.

Laut Dovey Wan, dem Gründungspartner von Primitive Ventures und prominenten Industriekommentator, wurde Zhan von einer Gruppe maskierter Männer bei der Beijing Municipal Administration of Industry and Commerce schikaniert, wo er Berichten zufolge gerade eine Geschäftslizenz für Bitmain Beijing erhalten hatte, wodurch er zum gesetzlichen Vertreter des Unternehmens wurde.

„Am Morgen war Micree im Büro des Industrie- und Handelsbüros von Peking, um seine Beijing Bitmain Corp-Lizenz zu erhalten, die er als gesetzlicher Vertreter der LIU und zehn anderen buchstäblich vor Ort ‚geraubt‘ hat“, twitterte Wan heute Morgen.

Sie fügte auch einen Videoclip bei, der einen Zusammenstoß zwischen zwei Gruppen von Männern zeigt, die schwarze Jogginganzüge und Gesichtsmasken trugen. Liu wurde etwa zwei Stunden nach der Auseinandersetzung verhaftet, schrieb Wan und fügte hinzu, dass „diese Bitmain-Scheißshow jetzt auf nationaler Ebene auf Platz 21 der chinesischen Weibo-Show steht“.

Wer hat Bitcoin Future gegründet?

Bitmain besteht darauf, dass Luyao Liu gesetzlicher Vertreter bleibt

Inzwischen hat Bitmain auf seinem offiziellen WeChat-Konto angekündigt, dass Zhans Arbeitsvertrag am 28. Oktober letzten Jahres gekündigt wurde und der Ex-Vorsitzende daher seitdem keine Position mehr im Unternehmen innehat.

Liu Luyao ist der derzeitige gesetzliche Vertreter von Beijing Bitmain Corp., so die Erklärung, obwohl aus den öffentlichen Registrierungsunterlagen offenbar hervorgeht, dass Zhan derzeit der gesetzliche Vertreter von Bitmain Beijing ist. Das Unternehmen bezeichnete dies als „einen Registrierungsfehler“, der „ernsthaft gegen das Gesellschaftsrecht verstößt“.

Laut den Registrierungsunterlagen von Bitmain wurde Liu Anfang dieses Jahres von Wu, der 2018 seinen Posten als CEO aufgab, um eine nicht-exekutive Rolle im Vorstand des Unternehmens zu übernehmen, zum gesetzlichen Vertreter ernannt. Der chinesische Branchennachrichtensender 8btc beschreibt Liu als „ein Klassenkamerad von Jihan Wu an der High School und am College“.

Diese Ernennung wurde kürzlich von der Justizbehörde des Beijing Haidian District Bureau of Justice aufgehoben, nachdem Zhan im Februar gegen die Entscheidung Berufung eingelegt hatte, die es ihm anscheinend erlaubte, die Registrierung als gesetzlicher Vertreter von Bitmain zu beantragen.

Nach den Gesetzen Chinas ist der gesetzliche Vertreter „jemand, der dazu bestimmt ist, im Namen des Unternehmens zu handeln“.

Bitmain Machtkampf

Der Machtkampf zwischen zwei Mitbegründern von Bitmain, Zhan und Wu, verschärfte sich im Oktober 2019, als der Ex-CEO Zhan, der zu diesem Zeitpunkt gesetzlicher Vertreter und Vorsitzender der Firma war, plötzlich aus dem Unternehmen verdrängte. Zusätzlich verbot Wu den Mitarbeitern des Unternehmens, mit Zhan zu interagieren, und übernahm kurzzeitig die Firma als gesetzlicher Vertreter (später übergab er den Posten an Liu).

Damals sagte Zhan, dass er die Firma nicht verlassen habe und ohne seine Zustimmung als gesetzlicher Vertreter von Bitmain entfernt wurde. Seitdem hat er mehrere Klagen gegen zwei Tochtergesellschaften von Bitmain eingereicht, um eine offizielle Genehmigung für den Erhalt einer Geschäftslizenz und die Wiederherstellung seiner Position bei der Bergbau-Hardwarefirma zu erhalten.

Cointelegraph hat Bitmain um weitere Kommentare gebeten, hat jedoch noch keine Antwort von dem Unternehmen erhalten. Diese Geschichte wird aktualisiert, sollten wir eine Antwort erhalten.